Unsere Kategorie: Hauptverein

Trainings- und Spielbetrieb vorübergehend eingestellt !!!

Hauptverein Kommentare deaktiviert für Trainings- und Spielbetrieb vorübergehend eingestellt !!!

Liebe Vereinsmitglieder,

der Amateurspielbetrieb im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) ist seit dem 13.03.2020 sowohl auf Verbandsebene als auch auf Kreisebene bis zum 19.04.2020 abgesetzt, dies gilt für den Jugend- und für den Seniorenbereich. Es dürfen weder Pflicht-, Pokal- noch Freundschaftsspiele ausgetragen werden.

Der Vorstand des TuS Henrichenburg 1932 hat darüber hinaus auf Empfehlung des FLVW beschlossen, den Trainingsbetrieb ebenfalls einzustellen.
Sämtlicher Trainingsbetrieb der Jugendfußballabteilung, der Turner und Tänzer wird daher bis zum Ende der Osterferien am 19.04.2020 vorübergehend eingestellt.
Der Trainingsbetrieb der Seniorenabteilung wird zunächst bis zum 31.03.2020 eingestellt.

Das Vereinsheim bleibt ebenfalls bis auf weiteres geschlossen.

Wir werden die aktuelle Entwicklung weiter beobachten und Ende März über weiteres Vorgehen entscheiden.

Die Jahreshauptversammlung sowie der Vereinsjugendtag werden zunächst und unter Vorbehalt auf den 24.04.2020 verschoben.

Die Veranstaltung DFB-Mobil in Kooperation mit dem FLVW am 03.04.2020 fällt aus.

Eine Entscheidung über das Fußballferiencamp in Kooperation mit der Fußballfabrik steht noch aus. Es ist aber davon auszugehen, dass das Camp in den Ferien nicht stattfinden kann.

Natürlich hatten wir uns nach der wochenlangen Platzsperre auf Grund der Witterung einen schöneren Verlauf der Rückrunde gewünscht, aber die aktuelle Situation erfordern diese Maßnahmen. Wir hoffen auf Euer Verständnis und wünschen Euch alles Gute. Vor allem, bleibt gesund. Sobald wir Näheres zum weiteren Verlauf wissen, werden wir Euch informieren.

Für den Vorstand
Christian Stackelbeck

Liebe Vereinsmitglieder, der Amateurspielbetrieb im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) ist seit dem 13.03.2020 sowohl auf Verbandsebene als auch auf Kreisebene bis zum 19.04.2020 abgesetzt, dies gilt für den Jugend- und für den Seniorenbereich. Es dürfen weder Pflicht-, Pokal- noch Freundschaftsspiele ausgetragen werden. Der Vorstand des TuS Henrichenburg 1932 hat darüber hinaus auf Empfehlung des […]

Kunstrasen statt Asche

Hauptverein No Comments

Wir planen den Umbau / Modernisierung des bestehenden Tennenplatzes in einen Kunstrasenplatz (Füllstoff: Kork) zwecks Erweiterung unseres Sportangebotes durch eine ganzjährig nutzbare Trainings- und Spielfläche.

Wir können vieles durch Engagement und Eigeninitiative bewältigen. Doch was wir als kleiner Verein mit seinen ehrenamtlichen Mitglieder nicht schaffen, ist, die Bedingungen durch ein kostenintensives Projekt alleine zu verbessern.

Unterstützen Sie uns bei der Umsetzung dieser Maßnahme.

Der TuS Henrichenburg 1932 e.V. trägt soziale Verantwortung gegenüber seinen Mitgliedern und den Mitmenschen, lebt diese Tag für Tag. Helfen Sie mit, damit wir viele weitere Tage unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen können.

Wir planen den Umbau / Modernisierung des bestehenden Tennenplatzes in einen Kunstrasenplatz (Füllstoff: Kork) zwecks Erweiterung unseres Sportangebotes durch eine ganzjährig nutzbare Trainings- und Spielfläche. Wir können vieles durch Engagement und Eigeninitiative bewältigen. Doch was wir als kleiner Verein mit seinen ehrenamtlichen Mitglieder nicht schaffen, ist, die Bedingungen durch ein kostenintensives Projekt alleine zu verbessern. […]

Jugendturniere 2020

Hauptverein No Comments

Neuer Ausrüster

0 Hauptverein | Uncategorized No Comments

Hallo liebe TuS’ler,

ab sofort steht ein überarbeiteter Flyer der TuS Henrichenburg-Kollektion zur Verfügung.

Wie sicherlich die meisten von Euch schon mitbekommen haben, hat der TuS zum Jahreswechsel seinen Ausrüstungspartner gewechselt.

Seit einigen Wochen arbeiten wir nun mit dem Onlineshop „Outfitter“ zusammen. Die ersten Kontakte und auch bereits erfolgte Bestellungen verliefen äußerst positiv.

Die Überarbeitung des Flyers und die Neuerstellung durch „Outfitter“ hat leider einige Tage gedauert, aber nun ist der neue Flyer fertig. Outfitter nennt den Flyer nun Booklet. Neben einigen Ergänzungen der TuS – Kollektion steht nun auch eine eigene Kollektion für das weibliche Geschlecht zur Verfügung.

Aber schaut Euch den Flyer selber an.

Neu ist nun auch der Weg der Bestellung. Wie bei einem Onlineshop üblich braucht nun niemand mehr in ein Geschäft zu fahren. Sämtliche Bestellungen und Zahlungen laufen nun auch online.

Bestellungen werden ab sofort unter folgender E-Mail Adresse aufgegeben:

bestellungen.outfitter@tus-henrichenburg.de

Bei der Bestellung bitte folgende Dinge angeben:

Vornamen und Familienname, Tel. Nummer für evtl. Nachfragen, Artikelbezeichnung, Farbe, Artikel-Nr., Größe, Anzahl, Standard-Vereinsname oder Graffiti-Vereinsname

Eine Bestellung per Mail sollte dann, wie das folgende Beispiel zeigt, aussehen:

Max Mustermann, Tel. 0123-4567890

Adidas Core 18 Training Top

Farbe: rot

Art.-Nr.: CV4141

Größe: L

Anzahl: 1

Standard-Vereinsname

Die Zahlung der bestellten Sachen soll dann unverzüglich auf folgendes Konto erfolgen:

IBAN:                                     DE06 4404 0037 0152 8512 00

Empfänger:                            Christian Stackelbeck

Verwendungszwecks:              Outfitter-Bestellung vom 00.00.2019, Vorname und Name

Aus organisatorischen Gründen werden wir sämtliche Bestellungen

monatlich sammeln.

Durch den Verein erfolgt dann jeweils am ersten Werktag des

Folgemonats eine Sammelbestellung bei Outfitter.

Sollte für eine Mannschaft eine größere Sammelbestellung anstehen,

wie z. B. für Saisonabschluß oder Weihnachtsfeier, werden wir diese

Bestellung natürlich sofort an Outfitter weiterleiten.

Für den Vorstand Christian Stackelbeck

Hallo liebe TuS’ler, ab sofort steht ein überarbeiteter Flyer der TuS Henrichenburg-Kollektion zur Verfügung. Wie sicherlich die meisten von Euch schon mitbekommen haben, hat der TuS zum Jahreswechsel seinen Ausrüstungspartner gewechselt. Seit einigen Wochen arbeiten wir nun mit dem Onlineshop „Outfitter“ zusammen. Die ersten Kontakte und auch bereits erfolgte Bestellungen verliefen äußerst positiv. Die Überarbeitung […]

Freitag 04.05.2018, Ü40 im Pokalfinale gegen SG Eintracht/Germania Datteln

0 AlteHerren | Hauptverein | Seniorenabteilung No Comments

 

 

Montag Abend hat sich unsere Ü40 im Halbfinale des Kreispokals bei FC Marl I nach großartigem Kampf und durch eine geschlossene Mannschaftsleistung für das Finale qualifiziert. FC Marl wurde in einem Spiel auf Augenhöhe 4:2 geschlagen. Torschützen für uns waren Patrick (Hövi) Hövener, Jens Rose und  2 x unser 1. Vorsitzender Michael (Bomber) Fischer.

 

 

 

Die Sieger aus dem Halbfinale

 

 

Am Freitag den 04.05.2018 haben wir nun erstmalig die Chance den Pott ins Dorf zu holen und wir werden alles dafür tun !!!

Falls bezüglich des Termins Fragen aufkommen, das Spiel wurde von Samstag den 28.04.2018  in Abstimmung beider Teams auf Freitag den 04.05.2018 verlegt.

 

Anstoß ist um 19 Uhr an der Lambertroad gegen die SG Eintracht/Germania Datteln.

 

Wir brauchen natürlich sämtliche Unterstützung der TuS Gemeinde, nicht nur aus den Reihen der Alten Herren. Deshalb kommt alle, egal ob Groß ob Klein, Freitagabend zum Platz und peitscht uns zum Pokalsieg. Wir brauchen wirklich jeden, schnappt Eure Frauen und Kinder und seid dabei.

 

Wir sehen uns nächsten Freitag !!!!!

 

 

 

Für die AH-Abteilung

Christian Stackelbeck

(Stacki)

Die Sieger aus dem Halbfinale

    Montag Abend hat sich unsere Ü40 im Halbfinale des Kreispokals bei FC Marl I nach großartigem Kampf und durch eine geschlossene Mannschaftsleistung für das Finale qualifiziert. FC Marl wurde in einem Spiel auf Augenhöhe 4:2 geschlagen. Torschützen für uns waren Patrick (Hövi) Hövener, Jens Rose und  2 x unser 1. Vorsitzender Michael (Bomber) Fischer. […]

Kunstrasen auf dem Vorplatz?!

0 Hauptverein No Comments

Liebe Vereinsmitglieder und liebe Unterstützer des TuS!!

Der Vorstand des TuS Henrichenburg hat Anfang 2018 beschlossen, dass wir uns für den Bau eines Kunstrasenplatzes einsetzen möchten.

Dieser Kunstrasenplatz soll als Ersatz für den kleinen Ascheplatz entstehen!

Der aktuelle Winter zeigt uns einmal mehr, dass es ohne diesen Kunstrasen dauerhaft nicht mehr geht.

Die gebildete Projektgruppe Kunstrasen konnte bereits die entsprechenden Anträge bei der Stadt Castrop-Rauxel, etc. stellen. Hierzu wurden konkrete Kostenvoranschläge übermittelt.

Wir alle möchten, dass der TuS noch lange Zeit seinem sozialen Auftrag nachkommen kann und unseren Mitgliedern dauerhaft ein sportliches Zuhause in einem familiären Rahmen bieten kann.

Hierfür machen wir uns stark und halten euch über dieses Projekt auf dem Laufenden.

Grüße von der Projektgruppe Kunstrasen

Liebe Vereinsmitglieder und liebe Unterstützer des TuS!! Der Vorstand des TuS Henrichenburg hat Anfang 2018 beschlossen, dass wir uns für den Bau eines Kunstrasenplatzes einsetzen möchten. Dieser Kunstrasenplatz soll als Ersatz für den kleinen Ascheplatz entstehen! Der aktuelle Winter zeigt uns einmal mehr, dass es ohne diesen Kunstrasen dauerhaft nicht mehr geht. Die gebildete Projektgruppe […]

Top Teamleistung

0 Hauptverein No Comments

Wieder einmal konnten wir zeigen, das es im TuS nicht nur sportlichen Teamgeist gibt.

Am vergangenen Wochenende gallt es, eine immense logistische und kräftezehrende Aufgabe zu stemmen.

In Zusammenarbeit mit der EUV sollte die Zufahrt zu unserer Platzanlage gepflastert werden.

Nachdem die EUV die Vorarbeiten erledigt hatte, waren wir am Freitag und Samstag dran.

Und wie wir diese Aufgabe angingen!!! Durch die große Anzahl ein freiwilligen Helfern und Fachkundigen konnte das gesteckte Ziel bereits am Samstag Mittag erfüllt werden. Die ursprüngliche Planung hatte ein Überschreiten der Ziellinie erst für Montag avisiert. Aber bereits am Freitag schafften die anwesenden Helfer ein dermaßen großes Pensum, das wir am Samstag, rechtzeitig vorm Henrichenburger Oktoberfest des ABSV, die Maßnahme abschließen konnten. An dieser Stelle noch mal ein ausdrückliches LOB AN ALLE HELFERINNEN UND HELFER. Ohne euch hätten wir das nicht so profesionell und schnell erledigen können!

 

Wieder einmal konnten wir zeigen, das es im TuS nicht nur sportlichen Teamgeist gibt. Am vergangenen Wochenende gallt es, eine immense logistische und kräftezehrende Aufgabe zu stemmen. In Zusammenarbeit mit der EUV sollte die Zufahrt zu unserer Platzanlage gepflastert werden. Nachdem die EUV die Vorarbeiten erledigt hatte, waren wir am Freitag und Samstag dran. Und […]

Willkommen auf der neuen Homepage

0 Hauptverein No Comments

Auch wir müssen mit der Zeit gehen und uns den technischen Anforderungen stellen. Da unsere „alte Homepage“ technisch nicht mehr dem aktuellen Stand entsprach und eine Migration des alten Inhalts auf eine neue Plattform nicht möglich war, mussten wir kurzerhand was „Neues“ machen. Wir hoffen ihr seid nicht zu traurig und gewöhnt euch schnell an die neue Oberfläche.

Übrigens: Auf die alte Homepage habt ihr noch vorübergehend über diesen Link zugriff. Aber auch das wird in geraumer Zeit abgeschaltet.

Auch wir müssen mit der Zeit gehen und uns den technischen Anforderungen stellen. Da unsere „alte Homepage“ technisch nicht mehr dem aktuellen Stand entsprach und eine Migration des alten Inhalts auf eine neue Plattform nicht möglich war, mussten wir kurzerhand was „Neues“ machen. Wir hoffen ihr seid nicht zu traurig und gewöhnt euch schnell an […]