Aktuelle Informationen des Vorstandes

0 Hauptverein No Comments

Hallo liebe TuS’ler😊

 

Auch in dieser außergewöhnlichen und schweren Zeit, kann die Vereinsarbeit nicht gänzlich still stehen.

Daher nun mal ein paar News und Updates:

Voraussichtlich werden in den kommenden 14 Tagen die Arbeiten auf der Kleinspielfeldfläche (hinter unserem Naturrasenplatz) aufgenommen. Es wird entsprechend der Rollrasen verlegt.

Zudem wird im Frühsommer, sofern die Voraussetzungen (Wetter, Zeit der Firma Thuir sowie die komplette Finanzierung) entsprechend gegeben sind, die Pflasterfläche erstellt werden können.

Auch hier lautet das Motto erneut:

„Die Asche muss weg“

Geplant ist eine Pflasterfläche vom Kunstrasen bishin zu unserem Toilettenbereich.  Die Zuwegung zu diesem Bereich wird dann auch endlich mal barrierefrei werden.

Insgesamt wird dieses ein weiterer Meilenstein in unserer Vereinsgeschichte‼️Wir verbannen fast vollständig die Asche von unserer Platzanlage und halten unseren neuen Kunstrasen so sauber. Die Gefahr, dass organische Stoffe mit dem Schuhwerk auf unseren Kunstrasen gelangen, wird somit minimiert.

 

Nun zum Sportlichen:

Weiterhin freuen wir uns bekanntgeben zu dürfen, dass der TuS Henrichenburg 1932 e.V. zur kommenden Spielzeit, eine 3. Mannschaft in der Kreisliga C an den Start bringen wird. Diese wird sich (vorerst) überwiegend aus Spielern der Alten Herren zusammensetzen.

In diesem Zusammenhang sei aber auch erwähnt, dass der TuS kommende Saison auch wieder einige „Eigengewächse“ aus der A-Jugend  im Seniorenbereich begrüßen darf‼️Hierauf freuen wir uns besonders👏🏻

Weiterhin konnten wir uns bereits über die Zusage einiger Neuzugänge für den Seniorenbereich freuen. Diese konnten zum Teil schon für die eigentlich aktuelle Rückrunde, sowie (z.B. Ben Böhm) für die kommende Saison gewonnen werden.

Und zu guter Letzt, freuen wir uns, dass sich unserem Verein die Tanzgarde Ickern zum 01.04.2021 angeschlossen hat👏🏻Herzlich Willkommen beim TuS🔴⚪

Ansonsten können wir alle nur inständig hoffen, dass die Impfgeschwindigkeit weiterhin Fahrt aufnimmt und alle Abteilungen des TuS bald wieder ihren Sport vollumfänglich betreiben und genießen können‼️‼️

Wir bedanken uns erneut für eure große Solidarität in dieser schwierigen Zeit🙏🏻Keineswegs sehen wir dieses als selbstverständlich an und sind mächtig Dankbar dafür‼️

Bleibt gesund🍀

 

Es grüßt der Gesamtvorstand des TuS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − drei =