TuS Alte Herren weiter furios

0 AH-Spielberichte No Comments

Die Serie des TuS hält weiter an…Auch im 7. Spiel in Folge blieb der TuS weiter ungeschlagen und landete einen souveränen 6-2 Auswärtssieg in Meckinghoven…

Die 1. Halbzeit war ausgeglichen und der TuS lag schnell 1-0 zurück. Frank Philipp konnte jedoch noch vor der Pause den Ausgleich erzielen.

Nach einer energischen Halbzeitansprache von unserem AH-Obmann Thomas Reinhardt alias Hugo kam der TuS wie aufgedreht aus der Pause und erzielte innerhalb von 5 Minuten sage und schreibe 4 Tore!!!!! Die Torschützen waren 2 mal Jamie, 1 mal Daniel Kristler sowie ein Eigentor von Meckinghoven. Die zahlreichen mitgereisten Zuschauer waren begeistert und haben ihr Kommen nicht bereut…Die Meckinghovener verkürzten noch auf 2-5 ehe Frank Philipp den Torreigen mit dem 6-2 beendete.

Wieder eine tolle Vorstellung der Alte Herren des TuS Hebrichenburg..So kann es weitergehen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × drei =