Trainings- und Spielbetrieb vorübergehend eingestellt !!!

Hauptverein Kommentare deaktiviert für Trainings- und Spielbetrieb vorübergehend eingestellt !!!

Liebe Vereinsmitglieder,

der Amateurspielbetrieb im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) ist seit dem 13.03.2020 sowohl auf Verbandsebene als auch auf Kreisebene bis zum 19.04.2020 abgesetzt, dies gilt für den Jugend- und für den Seniorenbereich. Es dürfen weder Pflicht-, Pokal- noch Freundschaftsspiele ausgetragen werden.

Der Vorstand des TuS Henrichenburg 1932 hat darüber hinaus auf Empfehlung des FLVW beschlossen, den Trainingsbetrieb ebenfalls einzustellen.
Sämtlicher Trainingsbetrieb der Jugendfußballabteilung, der Turner und Tänzer wird daher bis zum Ende der Osterferien am 19.04.2020 vorübergehend eingestellt.
Der Trainingsbetrieb der Seniorenabteilung wird zunächst bis zum 31.03.2020 eingestellt.

Das Vereinsheim bleibt ebenfalls bis auf weiteres geschlossen.

Wir werden die aktuelle Entwicklung weiter beobachten und Ende März über weiteres Vorgehen entscheiden.

Die Jahreshauptversammlung sowie der Vereinsjugendtag werden zunächst und unter Vorbehalt auf den 24.04.2020 verschoben.

Die Veranstaltung DFB-Mobil in Kooperation mit dem FLVW am 03.04.2020 fällt aus.

Eine Entscheidung über das Fußballferiencamp in Kooperation mit der Fußballfabrik steht noch aus. Es ist aber davon auszugehen, dass das Camp in den Ferien nicht stattfinden kann.

Natürlich hatten wir uns nach der wochenlangen Platzsperre auf Grund der Witterung einen schöneren Verlauf der Rückrunde gewünscht, aber die aktuelle Situation erfordern diese Maßnahmen. Wir hoffen auf Euer Verständnis und wünschen Euch alles Gute. Vor allem, bleibt gesund. Sobald wir Näheres zum weiteren Verlauf wissen, werden wir Euch informieren.

Für den Vorstand
Christian Stackelbeck