Torfestival in Stuckenbusch

0 AH-Spielberichte No Comments

SF Stuckenbusch – TuS Henrichenburg
4:6 (1:1)

Tore:
1:0 5.min
1:1 30.min Andreas Menne

2:1 43.min
2:2 48.min Patrick Hövener
2:3 50.min Dino Viotto
2:4 52.min Dino Viotto
3:4 57.min
3:5 58.min Christian Stackelbeck
4:5 59.min
4:6 62.min Dino Viotto

Aufstellung:
F.Kociemba – M.Fischer, R.Herrmann, P.Schmedding, C.Hassbach – C.Stackelbeck, A.Menne, H.Boushah, W.Otulak, P.Hövener – D.Viotto
D.Trippe, T.Phlips, A.Werner, A.Büscher, J.Reichert

Mit Startschwierigkeiten ging der TuS ins Spiel.
Das 0:1 nach 5 Minuten.
Erst nach 15 min kamen die Jungs ins Spiel.
Der Gegner war gut und versuchte es am Anfang immer über unsere linke Seite.
In der 30. Spielminute machte Andreas Menne nach einem Sololauf das 1:1.
Chancen hüben wie drüben. Aber mit diesem Ergebnis ging man in die Pause.

 

In der zweiten HZ wurden die Zuschauer bestens unterhalten.
Es war eine wirklich sehr gute Halbzeit, zweier sehr guter Teams.
Nur unsere Rot/Weißen schliefen wieder mal zu Beginn der 2. Halbzeit….
Drei Minuten nach Wiederbeginn das 1:2.
Dann ging es Schlag auf Schlag.
3 Tore für den TuS binnen 4 Minuten.
48.min Hövi mit dem 2:2 Ausgleich.
50+52.min Dino mit ’nem Doppelpack.
Wiederum 57.min Anschluss zum 3:4, eine Minute später stellte Stacki den 2 Tore Abstand wieder her. Im direkten Gegenzug wieder der Anschlusstreffer zum 4:5.
8 Minuten vor Schluss machte Dino Viotto seinen Hattrick perfekt und markierte den 6:4 Endstand.

Was für ein verrücktes Spiel…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × fünf =