Gemeindefussballfest ’19 AUSGEBUCHT!

0 Hauptverein No Comments

Am 30. Mai ( Christi Himmelfahrt ) findet wieder unser traditionelles
Gemeindefussballfest auf dem Sportplatz des TuS Henrichenburg statt.
Anmeldungen sind ab sofort und ausschließlich unter folgender
E-Mail Adresse möglich:

Anmeldung-gff@tus-henrichenburg.de

Bereits jetzt übersteigt die Nachfrage unsere Möglichkeiten und wir können leider keine weiteren Anmeldungen mehr annehmen.

Folgende Angaben sind für die Anmeldung erforderlich:

  • Name des Teams
  • Name Teamverantwortlicher
  • Telefonische Erreichbarkeit des Teamverantwortlichen
    Anmeldeschluß für das Gemeindefussballfest 2019 ist
    Sontag der 26. Mai 20.00 Uhr
    Das mitbringen von alkoholischen Getränken ist nicht erlaubt!
    Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und wünschen uns allen einen
    schönen Tag.
    Michael Fischer
    1.Vorsitzender

Am 30. Mai ( Christi Himmelfahrt ) findet wieder unser traditionelles Gemeindefussballfest auf dem Sportplatz des TuS Henrichenburg statt. Anmeldungen sind ab sofort und ausschließlich unter folgender E-Mail Adresse möglich: Anmeldung-gff@tus-henrichenburg.de Bereits jetzt übersteigt die Nachfrage unsere Möglichkeiten und wir können leider keine weiteren Anmeldungen mehr annehmen. Folgende Angaben sind für die Anmeldung erforderlich: Name […]

JHV 2019

0 Hauptverein No Comments

Einladung an alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlungam Freitag den 12.April 2019 um 19.30 Uhr in unserem Vereinsheim auf dem Sportplatz an der Lambertstraße 33.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
  3. Wahl eines Protokollführers
  4. Gedenkminute für Verstorbene
  5. Ehrungen
  6. Anfragen zum ausgelegten Protokoll der JHV 2018
  7. Jahresberichte
    7.1 Vorstand
    7.2 Senioren
    7.3 Jugend
    7.4 Alt Herren
  8. Kassenbericht
  9. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung der Kassierer
  10. Wahl eines Versammlungsleiters und zweier Wahlhelfer
  11. Entlastung des Vereinsvorstandes
  12. Wahlen zum Vereinsvorstand
    12.1 Zwei stellvertretende Vorsitzende
    12.2 2. Kassierer
    12.3 2. Geschäftsführer
    12.4 3.&4. Kassenprüfer
  13. Bestätigungen
    13.1 Altherren Obmann
    13.2 Jugendleiter
  14. Sonstige Wahlen
    14.1 Beisitzer
    14.2 Platzkassierer
  15. Anträge
  16. Anfragen und Mitteilungen

Anträge müssen bis zum 09.April 2019 in Schriftform bei einem Mitglied des Vereinsvorstandes oder über die oben angegebene Postanschrift eingegangen sein. Die Jahreshauptversammlung ist das wichtigste Organ unseres Vereins, der amtierende Vereinsvorstand bittet daher die Mitglieder um pünktliches und zahlreiches Erscheinen.

Einladung an alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlungam Freitag den 12.April 2019 um 19.30 Uhr in unserem Vereinsheim auf dem Sportplatz an der Lambertstraße 33. Tagesordnung Begrüßung Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder Wahl eines Protokollführers Gedenkminute für Verstorbene Ehrungen Anfragen zum ausgelegten Protokoll der JHV 2018 Jahresberichte 7.1 Vorstand 7.2 Senioren 7.3 Jugend 7.4 Alt Herren Kassenbericht Bericht […]

Neuer Ausrüster

0 Hauptverein | Uncategorized No Comments

Hallo liebe TuS’ler,

ab sofort steht ein überarbeiteter Flyer der TuS Henrichenburg-Kollektion zur Verfügung.

Wie sicherlich die meisten von Euch schon mitbekommen haben, hat der TuS zum Jahreswechsel seinen Ausrüstungspartner gewechselt.

Seit einigen Wochen arbeiten wir nun mit dem Onlineshop „Outfitter“ zusammen. Die ersten Kontakte und auch bereits erfolgte Bestellungen verliefen äußerst positiv.

Die Überarbeitung des Flyers und die Neuerstellung durch „Outfitter“ hat leider einige Tage gedauert, aber nun ist der neue Flyer fertig. Outfitter nennt den Flyer nun Booklet. Neben einigen Ergänzungen der TuS – Kollektion steht nun auch eine eigene Kollektion für das weibliche Geschlecht zur Verfügung.

Aber schaut Euch den Flyer selber an.

Neu ist nun auch der Weg der Bestellung. Wie bei einem Onlineshop üblich braucht nun niemand mehr in ein Geschäft zu fahren. Sämtliche Bestellungen und Zahlungen laufen nun auch online.

Bestellungen werden ab sofort unter folgender E-Mail Adresse aufgegeben:

bestellungen.outfitter@tus-henrichenburg.de

Bei der Bestellung bitte folgende Dinge angeben:

Vornamen und Familienname, Tel. Nummer für evtl. Nachfragen, Artikelbezeichnung, Farbe, Artikel-Nr., Größe, Anzahl, Standard-Vereinsname oder Graffiti-Vereinsname

Eine Bestellung per Mail sollte dann, wie das folgende Beispiel zeigt, aussehen:

Max Mustermann, Tel. 0123-4567890

Adidas Core 18 Training Top

Farbe: rot

Art.-Nr.: CV4141

Größe: L

Anzahl: 1

Standard-Vereinsname

Die Zahlung der bestellten Sachen soll dann unverzüglich auf folgendes Konto erfolgen:

IBAN:                                     DE06 4404 0037 0152 8512 00

Empfänger:                            Christian Stackelbeck

Verwendungszwecks:              Outfitter-Bestellung vom 00.00.2019, Vorname und Name

Aus organisatorischen Gründen werden wir sämtliche Bestellungen

monatlich sammeln.

Durch den Verein erfolgt dann jeweils am ersten Werktag des

Folgemonats eine Sammelbestellung bei Outfitter.

Sollte für eine Mannschaft eine größere Sammelbestellung anstehen,

wie z. B. für Saisonabschluß oder Weihnachtsfeier, werden wir diese

Bestellung natürlich sofort an Outfitter weiterleiten.

Für den Vorstand Christian Stackelbeck

Hallo liebe TuS’ler, ab sofort steht ein überarbeiteter Flyer der TuS Henrichenburg-Kollektion zur Verfügung. Wie sicherlich die meisten von Euch schon mitbekommen haben, hat der TuS zum Jahreswechsel seinen Ausrüstungspartner gewechselt. Seit einigen Wochen arbeiten wir nun mit dem Onlineshop „Outfitter“ zusammen. Die ersten Kontakte und auch bereits erfolgte Bestellungen verliefen äußerst positiv. Die Überarbeitung […]

Bestes Team mit 4 Siegen und 1 Remis

0 FJugend No Comments

Unsere Minikicker hatten bei der Hallenstadtmeisterschaft mit richtig guter Leistung überzeugt. Wie würde sich die F-Jugend präsentieren, die auf dem Feld bereits tolle Spielen gezeigt hatte?

Um es vorweg zu nehmen: die F-Spieler vom TuS Henrichenburg setzten die Serie der Minikicker weiter fort und konnten das Gesamtergebnis sogar noch toppen. Aber der Reihe nach nach.

Zunächst gelang in einem furiosen Spiel ein 4:0 gegen Victoria Habinghorst. Nach einer elendig langen Pause rangen unsere unermütlichen Spieler im 2ten Match ihres Spielfestes dem SV Wacker Obercastrop ein 2 zu 1 ab. Anschließend dominierten wir im Nordderby den VFB Habinghorst mit 3:1 und gewannen gegen den FC Frohlinde knapp mit 1 zu 0. Im fünften und letzten Spiel waren unsere Kicker fast am Ende ihrer Kräfte, konnten aber dennoch einen Rückstand gegen die SG Castrop ausgleichen.

Bessere Ergebnisse erzielte kein anderes Team bei dem Spielefest.

Herzlichen Glückwunsch an unserer Spieler und die Betreuer!

Ihr seid spitze !

Unsere Minikicker hatten bei der Hallenstadtmeisterschaft mit richtig guter Leistung überzeugt. Wie würde sich die F-Jugend präsentieren, die auf dem Feld bereits tolle Spielen gezeigt hatte? Um es vorweg zu nehmen: die F-Spieler vom TuS Henrichenburg setzten die Serie der Minikicker weiter fort und konnten das Gesamtergebnis sogar noch toppen. Aber der Reihe nach nach. […]

Unsere Minis bei der Stadtmeisterschaft

0 GJugend No Comments

Die Jugendhallenstadtmeisterschaft 2018/2019 begann gestern in der WBG-Halle mit dem Spielfest der Minikicker.

Dabei zeigten unsere Jüngsten hervorragende Leistungen und verließen ohne Gegentor und damit ungeschlagen die Halle. Von insgesamt 5 Spielen konnten sogar 3 gewonnen werden.

Bessere Ergebnisse erzielte kein anderes Team bei dem Spielefest.

Ganz toll gemacht, auch die Betreuer !

Die Jugendhallenstadtmeisterschaft 2018/2019 begann gestern in der WBG-Halle mit dem Spielfest der Minikicker. Dabei zeigten unsere Jüngsten hervorragende Leistungen und verließen ohne Gegentor und damit ungeschlagen die Halle. Von insgesamt 5 Spielen konnten sogar 3 gewonnen werden. Bessere Ergebnisse erzielte kein anderes Team bei dem Spielefest. Ganz toll gemacht, auch die Betreuer !

Sommerfest 2018

0 Hauptverein | Jugendabteilung No Comments

Das Ereignis für Groß und Klein!

Das Ereignis für Groß und Klein!

Spiel der Bambini vom 02.06.2018

0 GJugend No Comments

Das mit Spannung  erwartete Rückspiel gegen Herne Horsthausen fand am 02.06.2018 statt, das erste Auswärtsspiel des jüngsten Fußballteams der TuS-Familie.

Für einen Sieg reichte es für die Kids vom TuS zwar noch nicht, aber am Ende war die Freude über 3 geschossene Tor groß.

 

 

Das mit Spannung  erwartete Rückspiel gegen Herne Horsthausen fand am 02.06.2018 statt, das erste Auswärtsspiel des jüngsten Fußballteams der TuS-Familie. Für einen Sieg reichte es für die Kids vom TuS zwar noch nicht, aber am Ende war die Freude über 3 geschossene Tor groß.    

Spiel der Bambini vom 20.04.2018

0 GJugend No Comments

Am 20.04.2018 startete, mit viel Vorfreude und großer Begeisterung, das erste Spiel unserer „allerjüngsten“ Fußballspieler und Fußballspielerinnen.
Gegen ein richtig gut aufspielendes Team aus SpVgg Horsthausen wurde es unserer Mannschaft nicht leicht gemacht, aber am Ende konnte das erste Tor erzielt werden.

 

An einem sonnigen Tag waren unsere jungen TuS’ler nach dem Spiel ziemlich ausgepowert, die meisten zumindest …

 

Am 20.04.2018 startete, mit viel Vorfreude und großer Begeisterung, das erste Spiel unserer „allerjüngsten“ Fußballspieler und Fußballspielerinnen. Gegen ein richtig gut aufspielendes Team aus SpVgg Horsthausen wurde es unserer Mannschaft nicht leicht gemacht, aber am Ende konnte das erste Tor erzielt werden.   An einem sonnigen Tag waren unsere jungen TuS’ler nach dem Spiel ziemlich […]

4. Sieg in Folge dank starker 2. Hälfte

0 B-Jugend-Spielberichte No Comments

VFB Waltrop 3 – TuS Henrichenburg 2:6 (0:2)
Tore :
0:1 Till 14. Minute (Ben)
0:2 Ben 39. Minute (Flavio)
1:2 46. Minute
1:3 Jan 49. Minute (Flavio)
2:3 51. Minute
2:4 Till 64. Minute (Flavio)
2:5 Till 70. Minute (Luca)
2:6 Till 74. Minute (Flavio)

Aufstellungen : Nico, Moritz (Flo 67. Minute),  Max, Julian, Dominic (Flavio 31. Minute), Leonard, Luca, Till, Ben (Marvin 45. Minute), Alex (Robin 55. Minute), Jan

Im 4. Spiel fuhren wir den 4. Sieg ein. Zu Gast bei den Waltropern taten wir uns in der 1. Halbzeit sehr schwer. Die Abwehr der Waltroper schob immer wieder hoch raus sodass sich uns wenig Platz bot. Trotzdem erspielten wir uns einige Torchancen. In der 14. Minute konnte Till, nach tollem Diagonalball von Ben, das 0:1 erzielen. Daraufhin erspielten wir uns weiter Chancen in Person von Jan und Till die leider nicht genutzt werden konnten. Kurz vor der Pause konnten wir in Person von Ben das 0:2 erzielen. In der 2. Hälfte spielten wir viel zielstrebiger und vor allem besseren Fußball. Ein leichter Fehler ermöglichte Waltrop jedoch leider den Anschlusstreffer. Davon ließen wir uns aber nicht beeindrucken und schlugen nur 3 Minuten später zurück. Ein Ballgewinn im Mittelfeld und dann ging es ganz schnell. Flavio spielte einen tollen Pass in den Lauf von  Jan, der sich den Ball noch einmal vorlegte und aus gut 14 Metern ins lange Eck vollendete. Kurz darauf leider wieder eine Unkonzentriertheit in unserer Hintermannschaft. Unser Torwart Nico wollte, so wie wir es auch fordern, den Ball hinten raus  spielen, leider ging ein gegnerischer Stürmer in diesen Pass und erzielte das 2:3. 2 Minuten später verhinderte Nico aber mit einem starken Fußreflex den Ausgleich und war wieder voll da. Anschließend waren es die 10 Minuten von unserem Till. In der 64. Minute ließ Flavio auf der linken Seite 3 Gegenspieler wie Slalomstangen stehen und scheiterte am Torhüter der Gegner, Till reagierte aber am schnellsten und staubte zum 2:4 ab. Nur 4 Zeiger Umdrehungen später war es ein toller Diagonalball aus der eigenen Hälfte von Luca genau in den Lauf von Till, dieser ist etwas eher am Ball als der gegnerische Torwart und spitzelte den Ball ins Tor. Weitere 4 Minuten erzielte Till sein 4. Tor des Tages. Wieder kam die Vorlage von Flavio.

Fazit: Der Sieg war in jedem Fall verdient. Wir hatten viel mehr Chancen und auch mehr Ballbesitz als der Gegner.
Aber in der 2. Halbzeit haben wir erst angefangen mit dem Ballbesitz Vernünftig und kontrolliert Fußball zu spielen. Wir haben tolle Tore erzielt und viel Leidenschaft in dieses Spiel gelegt.

VFB Waltrop 3 – TuS Henrichenburg 2:6 (0:2) Tore : 0:1 Till 14. Minute (Ben) 0:2 Ben 39. Minute (Flavio) 1:2 46. Minute 1:3 Jan 49. Minute (Flavio) 2:3 51. Minute 2:4 Till 64. Minute (Flavio) 2:5 Till 70. Minute (Luca) 2:6 Till 74. Minute (Flavio) Aufstellungen : Nico, Moritz (Flo 67. Minute),  Max, Julian, […]

Freitag 04.05.2018, Ü40 im Pokalfinale gegen SG Eintracht/Germania Datteln

0 AlteHerren | Hauptverein | Seniorenabteilung No Comments

 

 

Montag Abend hat sich unsere Ü40 im Halbfinale des Kreispokals bei FC Marl I nach großartigem Kampf und durch eine geschlossene Mannschaftsleistung für das Finale qualifiziert. FC Marl wurde in einem Spiel auf Augenhöhe 4:2 geschlagen. Torschützen für uns waren Patrick (Hövi) Hövener, Jens Rose und  2 x unser 1. Vorsitzender Michael (Bomber) Fischer.

 

 

 

Die Sieger aus dem Halbfinale

 

 

Am Freitag den 04.05.2018 haben wir nun erstmalig die Chance den Pott ins Dorf zu holen und wir werden alles dafür tun !!!

Falls bezüglich des Termins Fragen aufkommen, das Spiel wurde von Samstag den 28.04.2018  in Abstimmung beider Teams auf Freitag den 04.05.2018 verlegt.

 

Anstoß ist um 19 Uhr an der Lambertroad gegen die SG Eintracht/Germania Datteln.

 

Wir brauchen natürlich sämtliche Unterstützung der TuS Gemeinde, nicht nur aus den Reihen der Alten Herren. Deshalb kommt alle, egal ob Groß ob Klein, Freitagabend zum Platz und peitscht uns zum Pokalsieg. Wir brauchen wirklich jeden, schnappt Eure Frauen und Kinder und seid dabei.

 

Wir sehen uns nächsten Freitag !!!!!

 

 

 

Für die AH-Abteilung

Christian Stackelbeck

(Stacki)

Die Sieger aus dem Halbfinale

    Montag Abend hat sich unsere Ü40 im Halbfinale des Kreispokals bei FC Marl I nach großartigem Kampf und durch eine geschlossene Mannschaftsleistung für das Finale qualifiziert. FC Marl wurde in einem Spiel auf Augenhöhe 4:2 geschlagen. Torschützen für uns waren Patrick (Hövi) Hövener, Jens Rose und  2 x unser 1. Vorsitzender Michael (Bomber) Fischer. […]